Keine Lust auf lange Internet-Recherche? Kein Problem – hier findest Du all unsere Backpacking Apps, Links & Tools, die wir für die Planung und auf Reisen nutzen. Alle nützlich, alle toll – und sortiert nach Kategorien…

Einige dieser Links sind Affiliate-Links. Das heisst, wir bekommen eine kleine Provision, wenn Du auf den Link klickst und ein Produkt kaufst oder etwas buchst. Für Dich bleibt der Preis natürlich der gleiche – Du bezahlst keinen Cent mehr. Dich kostet es nix – aber uns hilft es richtig viel. Damit decken wir die laufenden Hosting-Kosten und finanzieren uns den abendlichen Kaffee, damit der nächste Artikel für Dich schnellstmöglich fertig wird. DANKE DIR! » mehr

 

Backpacking Apps & Links: Flüge & Transport

Flugsuchmaschinen müssen mehr können als Flüge suchen – ansonsten schaffen sie es nicht auf unsere Liste der besten Backpacking Apps & Links. Da sind wir uns einig, oder? Deswegen hier nur die Besten für Dich.

Du willst mehr Tipps? Hier lang geht’s zum ausfürlichen Artikel „wie Du den günstigsten Flug findest“ (Artikel folgt)

Die besten Flugsuchmaschinen

Skyscanner

Die perfekte Flugsuchmaschine, wenn Du flexibel bist. Wähle Deinen Abflughafen und suche die billigsten Ziele heraus. Du willst nach Marokko, weisst aber nicht wohin? Dann durchsuche einfach das gesamte Land nach dem besten Zielflughafen.

Oder wähle Start- und Zielflughafen und finde den besten Flugpreis. Und zwar nicht nur plus-minus drei Tage, das kann ja jeder. Skyscanner durchsucht den gesamten Monat – oder auch das Jahr… perfekt, oder?

Momondo *

Du willst nicht einfach von A nach B und wieder zurück? Komplizierte Flugrouten und Gabelflüge findest Du am einfachsten auf Momondo. Und bei total planlosen Travellern hilft nur noch Momondos neuer Trip Finder. Wähle den Kontinent und den Monat und gib Dein Budget an. Oder auch gar nichts davon. On top gibt’s noch verschiedene Filter wie Städtereise, Strand oder Nachleben – ob warm, romantisch oder ausgefallen… Momondo findet – und zeigt Dir neben Preis und Bild auch gleich noch das erwartete Wetter an… mehr Inspiration geht nicht.

So findest Du Busse & Bahnen

Flixbus *

Mit Flixbus kommst Du so richtig günstig von A nach B – innerhalb Deuschlands oder in andere Länder Europas. Die perfekt Lösung, falls Du einen Schnäppchenflug von einem Abflughafen findest, der nun wirklich nicht gleich um die Ecke liegt.

 

12go.asia *

Deine Reise führt Dich nach Südostasien – dann musst Du unbedingt mal bei 12go.asia vorbeischauen. Wir lieben diese Seite. Hier findest Du alle erdenklichen Verbindungen mit Bus, Bahn oder Fähre – natürlich jede erdenkliche Kombination davon.

Die Suche ist einfach, die Buchung funktionierte bei uns immer reibungslos und wir sparen uns den Gang zu diversen Touranbietern vor Ort, deren Aufschlag oftmals höher ist als der von 12go.asia

 

Backpacking Apps & Links: Unterkunft

Agoda *

Agoda ist unsere liebste Suchmaschine für Unterkünfte, besonders für Asien. Gute Suchfilter, eine grosse Auswahl und übersichtliche Ergebnisse – check! Und last but not least hat Agoda einfach die besten Preise in Asien. Mehr Argumente brauchen wir wohl nicht

Booking.com *

Ausserhalb von Asien oder falls wir auf Agoda nicht fündig werden, ist Booking.com die erste Alternative. Die Auswahl ist riesig und die Ergebnisse sind übersichtlich. Einziges Manko für uns – die Preise lassen sich in den Filtern nicht variabel einstellen. Die kleinste Kategorie geht bis rund 50 Euro – was weit über unserem Backpacker-Budget liegt.

AirBnB *

Alles kann – nichts muss. Vom Zimmer bei Locals bis zur Villa mit Pool findest Du auf AirBNB alles. Perfekt, wenn Du den Kontakt zu Locals suchst oder länger an einem Ort bleibst und eine Unterkunft mit Küche und allem drum und dran suchst. Klickst Du auf den Link, erhältst Du sogar noch 40 Franken (rund 35 Euro) Startguthaben obendrauf.

Tripadvisor *

Auf Tripadvisor findest Du unzählige ehrliche Bewertungen zu eigentlich jeder Unterkunft, zu Sehenswürdigkeiten und Restaurants. Und die Gästefotos zeigen meist Dir die Realität – ungeschönt und authentischer als die Werbefotos der Anbieter. Diese Seite ist unsere Anlaufstelle Nummer 1, bevor wir eine Unterkunft buchen…

Und das Beste – Tripadvisor vergleicht für Dich auch direkt unzählige Buchungsportale und zeigt Dir, wo Du Deine Unterkunft am günstigsten buchen kannst.

Backpacking Apps & Links: Geld & Kreditkarten

Einfach nur Geld abheben – und horrende Gebühren bezahlen? Oder teure Jahresgebühren? Wollen wir nicht. Deswegen hier unsere Tipps für kostenlose Bankkonten und Kreditkarten, mit denen Du kostenlos Geld abheben kannst – auch im Ausland.

Warum mehrere? Weil Du auf längeren Reisen immer mindestens zwei Kreditkarten dabei haben solltest. Nur für den Fall, dass sie kaputt geht, der Geldautomat sie frisst oder sie von einem frechen Affen geklaut wird. Aber natürlich kannst Du sie auch einfach verlieren…

Und falls Du Dich fragst, warum wir als Schweizer nur Deutsche Kreditkarten empfehlen… das ist ganz einfach. Denn obwohl die Schweiz für ihre Banken bekannt ist, gibt es einfach keine guten Angebote für Traveller. Und falls doch, wir kennen sie nicht. Falls Du uns widersprechen möchtest – immer her mit dem Tipp!

Hier lang geht’s zu unserem ausführlichen Artikel „Weltreise planen – Banken und Kreditkarten“ (folgt demnächst)

Die besten Reise-Kreditkarten

DKB Cash mit Kreditkarte *

Die DKB bietet ähnlich gute Leistungen wie die Santander 1plus. Kostenloses Girokonto, kostenlose Kreditkarte, kostenlos Geld abheben im Ausland. Nur die Fremdautomaten werden seit 2016 nicht mehr erstattet. Dafür können auch Schweizer bei der DKB eine Kreditkarte beantragen – ein wichtiges Kriterium für uns. Die DKB knüpft die tollen Leistungen aber an Bedingungen: Du musst Aktivkunde sein, also einen Geldeingang von mindestens 700 Euro pro Monat vorweisen. Da Du im ersten Jahr sowieso Aktivkunde bist, braucht Dich das nur bei längeren Reisen zu beschäftigen. In diesem Fall richte Dir einen Dauerauftrag von Deinem regulären Konto zur DKB ein und nutze das Geld für die Reise.

Santander 1plus Visa-Karte *

Kostenloses Girokonto, Kreditkarte ohne Jahresgebühr und dazu im Ausland noch kostenlos Geld abheben und bargeldlos bezahlen. Und als wäre das nicht genug, erstattet Dir Santander sogar noch die Fremdautomatengebühren (Gebühren des Automatenbetreibers). Unglaublich, oder? Deswegen, so finden wir, ist die Santander 1plus ist mit Abstand die beste Karte. Sie hat nur einen gewaltigen Fehler – für die Beantragung ist ein Wohnsitz in Deutschland nötig. Somit fiel unsere erste Wahl also weg. Aber Dir wollen wir diesen Tipp natürlich nicht vorenthalten.

Comdirect Visa-Karte *

Die Comdirect ist die dritte im Bunde. Auch bei Comdirect sind das Girokonto und die Visa-Karte kostenlos. Und Du kannst weltweit kostenlos Bargeld abheben. Wie bei der DKB mit der Einschränkung, dass die Fremdautomatengebühren nicht erstattet werden. Die Comdirect Visa kannst Du auch als Schweizer beantragen – jedoch nicht ganz so einfach und komfortabel wie die DKB.

Backpacking Apps & Links: der ganze Rest

Hier findest Du den ganzen restlichen Kram, der nirgends sonst reinpasst…

Amazon – Ausrüstung & mehr *

Über Amazon brauchen wir wohl nicht viel zu erzählen. Hier findest Du alles und noch viel mehr. Ob Backpack, GoPro oder Wäscheleine – Amazon hat’s.