Thailand – das Land des Lächelns und das erste Land auf unserer Weltreise. Traumhafte Strände, kulturelle Highlights, die Freundlichkeit der Thailänder und das leckere Essen… Backpacking in Thailand ist einfach unbeschreiblich schön, abwechslungsreich und immer wieder eine tolle Erfahrung.

Fast 200 Länder gibt es auf der Welt – warum haben wir uns da genau für Thailand entschieden? Nun, dies ist unsere erste Langzeitreise und wir wollten uns langsam herantasten. Thailand war für uns kein unbekanntes Terrain, da uns schon frühere Reisen mehrfach in dieses schöne Land geführt hatten. Und Backpacking in Thailand ist kein Hexenwerk – das Land ist sehr einfach zu bereisen. Die Verkehrsanbindungen sind super, die meisten Orte sind einfach zu erreichen und die Infrastruktur ist sehr gut.

Und wir wollten erst einmal ausspannen, bevor wir mit dem eigentlichen Reisen beginnen. Auf den thailändischen Inseln haben wir uns Zeit genommen, erst einmal in unserem neuen Leben anzukommen und zu realisieren, dass der lang gehegte Traum nun Wirklichkeit wird.

Unsere Route durch Thailand und unsere Tipps zum Backpacking in Thailand

Von Zürich ging’s mit Emirates nach Bangkok. In der Hauptstadt kamen wir für ein paar Tage bei einem Freund unter, gewöhnten uns langsam ans tropische Klima und planten die nächsten Stationen.

Phuket – erstmal ankommen

Die erste davon war Koh Phangan, da die Insel dem Weg zu unserem eigentlichen Ziel und dem fast einzigen Fixpunkt in unserer Routenplanung lag. Wir erkundeten die Insel mit dem Roller, entspannten am Haad Yao Beach und nutzten die Zeit, um Videos und Blogbeiträge für Dich zusammenzustellen.

Koh Tao und ein neues Tattoo

Nach zwei Wochen Inselleben auf Koh Phangan und einer kurzen Überfahrt mit der Fähre stand Koh Tao auf dem Programm. Dieser Stop war einer der wenigen Fixpunkte auf unserem Routenplan. Denn Ron wartete schon seit Jahren, sein Tattoo endlich fertigzustellen.

2013 fanden wir das Studio von Thai Art Tattoo und für Ron war seither klar, dass ihn kein anderer als Pui jemals wieder tätowieren wird. Also verbrachten wir eine knappe Woche im Tattoo-Studio auf Koh Tao.

Phuket – Visa Verlängerung am Patong Beach

Das Tattoo wurde grösser als geplant. Und weil sich der Backpack mit einem frisch gestochenen Tattoo auf der Schulter eher schlecht als recht tragen lässt, enschieden wir uns spontan dafür, nochmals einige Zeit auf Thailands Inseln zu verbringen, aber diesmal an der Andamanensee.

Da aber unsere 30 Tage, die wir bei der Einreise erhalten haben, schon langsam dem Ende zuneigten, mussten wir unser Visum verlängern. Und weil Phuket quasi auf dem Weg lag, nutzten wir gleich die Gelegenheit, uns einen Eindruck vom Patong Beach zu verschaffen.

Insgesamt war es nicht so unser Ding, es war uns zu laut und zu hektisch. Aber schliesslich soll man auf Weltreise auch mal etwas Neues ausprobieren…

Nach den Trauertagen aufgrund der Beisetzung von König Bhumipol und dem anschliessenden Wochende hatten wir unsere Visa Extension Stempel im Pass und waren froh, endlich weiterziehen zu können.

Koh Lanta – Rollerunfall auf der Trauminsel

Next Stop – Koh Lanta. Nach dem hektischen Treiben am Patong Beach war die Ruhe auf Koh Lanta eine Wohltat. Nicht, dass es auf Koh Lanta langweilig wäre, ganz im Gegenteil. Die Insel hat die perfekte Mischung aus chilligen Strandbars, netten Restaurants und ruhigen Buchten – einfach herrlich.

Ein ungeplanter Rollerunfall (klar, oder?) hat dann unsere weiteren Pläne etwas zerschossen. Unsere zusammengenähten Schürfwunden und Rons Infektion am Arm mussten fachgerecht versorgt werden. Dazu kam die Feindschaft zwischen Rons gebrochenen Rippen und seinem Rucksack. Und so blieben wir länger als geplant auf Koh Lanta und das nächste Reiseziel wird nicht mehr in Thailand sein…

Thailand Roller Unfall

Rollerunfall in Thailand – wieso wir danach nach Trang mussten

Wir haben uns mit dem Roller hingelegt. Was genau passiert ist • wie die medizinische Versorgung war • warum Du in ausländischen Krankenhäusern die Augen offenhalten solltest • ob der Unfall unser Weltreise Budget gesprengt hat • wie es für uns weiterging. Das findest Du alles in diesem Blogbeitrag…

 

Backpacking Thailand – für diese Orte haben wir Dir Infos zusammengestellt

Backpacking in Thailand – unsere Videos

Backpacking in Thailand – was Du über das Land des Lächelns wissen solltest

 

Empfohlene Reiseführer von erfahreren Bloggern