Koh Tao – die Schildkröteninsel. Sie ist bekannt für Tauchkurse, schöne Schnorchelspots und die abendlichen Partys am Sairee Beach. Doch neben dem allseits bekannten Sairee Beach bietet die Insel trotz ihrer eher geringen Grösse viele weitere, schöne Plätze. Welche das sind, wie Du auf die Insel kommst und wann die beste Reisezeit ist – das verraten wir Dir hier in unseren Koh Tao Tipps.

Im Oktober 2017 hat uns unsere Weltreise zum zweiten Mal nach Koh Tao geführt. Diesmal jedoch nicht zum Tauchen und Chillen, sondern um Rons Tattoo fertigzustellen. Und weil wir die meiste Zeit im Tattoo-Studio verbracht haben, gibt es auch keine Videos von der Insel. Aber wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal auf der Insel… Und zum Glück waren wir 2013 ganze zwei Wochen auf Koh Tao, so dass wir Dir doch mit einigen Tipps dienen können.

Ein paar zentrale Infos und Tipps zu Koh Tao

Kurz und knackig – hier einige zentrale Infos und Tipps zu Koh Tao. Den ganzen Rest wirst Du vor Ort noch entdecken…

Lage und wie es auf Koh Tao aussieht

Koh Tao liegt im Golf von Thailand und die mit nur 21 Quadratkilometern die kleinste der drei bekannten Inseln Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao. Zusammen mit den rund 40 Inseln des Ang Thong Marineparks gehört Koh Tao zum Samui Archipel.

Die schönen Sandstrände, von der Natur mit weissen Steinbrocken dekoriert und von Palmen gesäumt, könnten Dich glauben lassen, Du wärst auf den Seychellen. Die Mitte der Insel ist grün und nur wenig bewohnt.

Der Hauptort Mae Haad, wo auch der Pier liegt, ist nahezu mit dem etwas nördlicher gelegenen Ort Sairee Beach verschmolzen. Doch ausserhalb dieser Zone findest Du ruhige, teils nicht ganz einfach erreichbare Buchten und Strände, an denen Du wunderbar schnorcheln kannst.

Mit einem Roller kannst Du die nur 3.5 Kilometer breite und 7.5 Kilometer lange Insel locker an einem Tag umrunden und einfach anhalten, wo es Dir gerade gefällt.

Klima und beste Reisezeit für Koh Tao

Auf Koh Tao herrscht das ganze Jahr tropisch warmes Klima mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. Eine schlechte Reisezeit gibt es daher nicht wirklich – suche Dir aus den folgenden Beschreibungen einfach Deine liebste Reisezeiten aus:

Von Dezember bis Februar fällt nur wenig Regen und es ist für tropische Verhältnisse eher kühl. Keine Angst – damit meinen wir immer noch rund 30 Grad – aber halt nicht so heiss wie in den kommenden Monaten…

Denn ab März steigt das Thermometer immer weiter an und kann bis zum September auch mal gegen 40 Grad erreichen. Für sportliche Aktivitäten ausserhalb des türkisblauen Meeres vermutlich nicht die ideale Reisezeit. Aber es regnet noch immer wenig und wenn Du Badeferien oder einen Tauchurlaub planst, ist die Wärme gut auszuhalten. Eine Garantie gibt es in den Tropen aber nie, und so hatten wir bei unserem ersten Besuch im Juni 2013 zwei ziemlich bewölkte und regnerische Urlaubswochen.

Von September bis in den Dezember herrscht auf Koh Tao Regenzeit, die besonders im Oktober und November mit starkem Monsunregen einhergehen kann. Unser Besuch im Oktober 2017 war aber fast durchwegs schön mit einigen Schauern am Nachmittag – also durchaus angenehm. Plane aber Deine Rückreise nicht zu knapp, denn im Oktober und November kann aufgrund der Witterung auch die Fährverbindung für einige Tage eingeschränkt sein.

Koh Tao Tipps für Taucher: Die beste Reisezeit unter Wasser

Mit Beginn der Trockenzeit im Dezember beginnt auch die beste Reisezeit für Tauchgänge auf Koh Tao. Das Meer ist ruhig und die Sicht unter Wasser ist gut. Ab Februar bis Mai tummeln sich Walhaie an den Tauchplätzen rund um Koh Tao – ein einmaliges Erlebnis, auf das wir leider noch immer warten…

Bei unseren Tauchgängen im Juni 2013 war die Sicht eher mässig, aber die Zeit von Juli bis September soll erneut mit guten Sichtverhältnissen aufwarten können. Mit Beginn der Regenzeit ändern sich die Bedingungen – die Sicht wird schlechter und aufgrund des Seegangs können die Tauchboote nicht immer jeden Tauchplatz ansteuern.

Koh Tao Tipps: Nutze die Vorteile der Nebensaison

Wie an jedem Urlaubsort richten sich die Preise nach der Nachfrage. Falls Du nicht zwingend in der Hauptsaison nach Koh Tao reisen musst, empfehlen wir Dir, die Nebensaison abzuwarten.

Bei unseren beiden Besuchen im Juni und Oktober kosteten unsere Unterkünfte gerade einmal die Hälfte von dem, was wir in der Hauptsaison bezahlt hätten. Ausserdem ist die Insel dann nicht überlaufen und Du kannst in Ruhe Deine Bahnen an den Tauchplätzen ziehen.

Anreise nach Koh Tao

 

Koh Tao Anreise

In diesem Artikel findest Du alle Möglichkeiten für die Anreise nach Koh Tao. Wie kommst Du hin – günstig mit Bus, abenteuerlich mit dem Zug oder teuer mit dem Flugzeug?

Wie lange dauert die Anreise und was kostet ein Ticket? Ausserdem haben wir Dir einige Tipps zur Buchung zusammengestellt – so kann bei Deiner Reise nichts mehr schiefgehen.

Videos zu Koh Tao

🇹🇭 KOH TAO, Tanote Bay ★ SCHNORCHELN mit einem Baby-HAI | Reisevlog #24 (Weltreise 2018)

in THAILAND TÄTOWIEREN • Teil 1 ★ er hat es WIEDER getan • Koh Tao | Reisevlog #25 (Weltreise 2018)